Theaterstück „Zu Unserer Lieben Frau“

„Zu Unserer Lieben Frau“

Die Theatergruppe Obere Roggenmühle erzählt in drei Episoden aus der Geschichte der Stadtkirche – von der Grundsteinlegung über die Reformation bis hin zum Wirken von Christian Friedrich Daniel Schubart im größten Gotteshaus der Stadt. Das Geschehen in der Stadtkirche, eingebettet in das blühende Leben der jeweiligen Zeit, reflektiert gleichzeitig das historische Umfeld und zeigt manche Eigenwilligkeit der Geislinger Bürger auf.

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Skip to content