Opera Nova

Opera Nova

Das Ensemble Opera Nova 2017 hat sich seit der Gründung 1998 stilistisch immer wieder gewandelt. Die Kompositionen des vor Kreativität sprühenden Gitarristen Werner Dannemann gehen trotz ihrer Komplexität ins Herz und lassen innehalten und die Klänge einatmen. Alles bleibt im ständigen Wandel. So bewegt sich auch dieses Ensemble stilistisch immer weiter. Bluesige und rockige Elemente ergänzen das einstige Logo „Rock aus dem 12. Jahrhundert“, bei dem sich mittelalterliche Musik mit Klassik und Moderne trafen. Die durchweg eigenen Kompositionen bemühen Textmaterialien des Alten und Neuen Testaments sowie des heiligen Franz von Assisi. Das Hohelied, die Psalmen und auch Auszüge der Passion sind nach wie vor prägende Bestandteile des Programms.

Das Ensemble: Werner Dannemann (Gitarre, Gesang), Daniela Epple (Mezzosopran, Keyboard, Percussion), Zorana Memedovic (Sopran, Violine) und Elke Rogge (Drehleier)

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Skip to content