Altstadt im Laternenlicht

Nachtwächter: Ulrich Kumpf

Mit Einbruch der Dunkelheit schlägt die Stunde des Nachtwächters. Uli Kumpf im stilgerechten Gewand erwartet Bürgerinnen und Bürger mit einem frisch gebrauten Gerstensaft zur blauen Stunde am Kaiser–Wilhelm–Denkmal. Nach der flüssigen Stärkung geht’s unterhaltsam durch die Geislinger Altstadt. Unterwegs genießen Sie die besondere Atmosphäre der nächtlichen Gassen und Plätze. Sie erhalten Einblicke in das „Nachtwächter – Handwerk“ und in das mittelalterliche Leben in der Fünftälerstadt. Hören Sie Geschichten von Ratsherren, Revolutionären, Kaufleuten, Armen und Schlawinern. Ein Nachtwächterlikör versüsst den Rundgang, der beim Mittelaltermarkt zu Ende geht.

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Skip to content